Entsorgung verbrauchter Aktivkohle

Nach dem Ausschluss aller beladenen Aktivkohlen aus der Düngemittelverordnung, steht jeder Nutzer irgendwann vor der Aufgabe, die verbrauchte Aktivkohle zu entsorgen.

Für eine ordnungsgemäße Entsorgung der gebrauchten Aktivkohle ist ein zugelassener Entsorger unabdingbar.

Die beladene Aktivkohle wird direkt auf der Biogasanlage abgeholt und zu einer naheliegenden Verbrennungsanlage gebracht. Als Dokumentation der ordnungsgemäßen Entsorgung erhalten Sie für Ihre Unterlagen den Entsorgungsnachweis und kommen Ihrer Nachweispflicht zum Verbleib des verbrauchten Produktes nach.

Alles was Sie tun müssen, ist uns anzurufen! Um alles weitere kümmern wir uns!

Unser Partner für die Entsorgung:

REMONDIS